Background Image
Background Image

Der Deutsche Spitz

Home  /  Der Deutsche Spitz

 

Der deutsche Spitz ist eine der ältesten und ursprünglichsten Rassen, die es gibt. Er ist so alt, dass man nicht genau sagen kann, wie die Rasse entstand. Sehr früh schon wurden spitzähnliche Hunde auf Gemälden verewigt. Deutsche Spitze sind Nachkommen des steinzeitlichen Torfhundes „Canis familiaris palustris Rüthimeyer“ und späteren „Pfahlbauspitzes“. Heute gibt es fünf verschiedene Varietäten, die sich in Größe und Farbe voneinander unterscheiden.


Steckbrief des deutschen Spitzes

Ursprungsland

Deutschland

Widerristhöhe

Wolfsspitz: 49 cm  ± 6 cm
Großspitz: 46 cm  ± 4 cm
Mittelspitz: 34 cm  ± 4 cm
Kleinspitz: 26 cm  ± 3 cm
Zwergspitz: 20 cm  ± 2 cm

Aussehen

Deutsche Spitze bestechen durch ein schönes Haarkleid, das reichliche Unterwolle abstehend macht. Besonders auffällig ist der sich um den Hals legende, starke, mähnenartige Kragen und die buschig behaarte Rute, die kühn über dem Rücken getragen wird. Der fuchsähnliche Kopf mit den flinken Augen und die spitzen kleinen engstehenden Ohren verleihen dem Spitz das ihm eigene charakteristische kecke Aussehen. Deutsche Spitze haben ein doppeltes Haarkleid: Langes, gerades, abstehendes Deckhaar und kurze, dicke, wattige Unterwolle. Kopf, Ohren, Vorderseite der Vorder- und Hinterläufe und Pfoten sind kurz und dicht (samtig), der übrige Körper ist lang und reich behaart; nicht gewellt, gekräuselt oder zottig, auf dem Rücken nicht gescheitelt. Hals und Schultern bedeckt eine dichte Mähne. Die Rückseite der Vorderläufe ist gut befedert, die Hinterläufe von der Kruppe bis zu den Sprunggelenken üppig behost, die Rute buschig behaart.

Farben

Wolfsspitz: graugewolkt
Großspitz: weiß, schwarz, braun
Mittelspitz: weiß, schwarz, braun, orange, graugewolkt, andersfarbig (creme, sable, black-and-tan, gescheckt)
Kleinspitz: weiß, schwarz, braun, orange, graugewolkt, andersfarbig (creme, sable, black-and-tan,  gescheckt)
Zwergspitz: weiß, schwarz, braun, orange, graugewolkt, andersfarbig (creme, sable, black-and-tan, gescheckt)

Charakter

Der Deutsche Spitz ist stets aufmerksam, lebhaft und außergewöhnlich anhänglich gegenüber seinem Besitzer. Er ist sehr gelehrig und leicht zu erziehen. Sein Misstrauen Fremden gegenüber und sein fehlender Jagdtrieb prädestinieren ihn zum idealen Wächter für Haus und Hof. Der Deutsche Spitz ist weder ängstlich noch aggressiv. Wetterunempfindlichkeit, Robustheit und Langlebigkeit sind seine hervorragendsten Eigenschaften.


Wolfsspitz

Großspitz weiß

Mittelspitz orange

Kleinspitz gescheckt

Zwergspitz black-and-tan